Aktuelle Palliativversorgung 2020 – ein Update

Ein Update für weitergebildete Ärzte, Palliative-Care-Fach-(Pflege)-Kräfte und alle Interessierten

„Aktuelle Palliativ-Versorgung 2020“ ist ein berufsübergreifendes Angebot für weitergebildete Pflegende, nicht-pflegende Berufsgruppen, Ärzte und alle sonstigen Interessierten. Es vertieft bisher erworbenes Wissen und nutzt die Erfahrungen der Teilnehmer. Sachverständige und erfahrene Referenten erläutern neue Erkenntnisse und Standards. Ausgesuchte Fallbeispiele, gern auch aus den Reihen der Teilnehmer, werden bearbeitet.
Die Auswahl der Themen erfolgte durch ein Votum der Teilnehmenden des Updates im vergangenen Jahr und erfährt Veränderungen aufgrund aktueller Entwicklungen. Leider haben wir nicht alle Wünsche umsetzen können: Bedauerlicherweise hat sich kein Referent des MDK Hessen gefunden, uns mit unseren vielfältigen Fragen Rede und Antwort zu stehen.
Dafür ist der Themenkatalog diesmal sehr bunt geworden. Wir werden uns befassen: mit geriatrischer Palliativversorgung, mit Fragen der Hoffnung am Lebensende, mit „Integrativer Palliativmedizin“, mit einer Betrachtung des Themas „Ekel“ aus soziologischer Sicht und mit berufspolitischen und mit strukturellen Entwicklungen in der Palliativversorgung – aus berufenem Munde. Natürlich, besondere Fallberichte werden die Diskussion anregen und den praktischen Bezug herstellen.

Termin: 20. bis 22. März 2020
Die Fortbildung beginnt am Freitag um 15.30 Uhr und endet am Sonntag 14.30 Uhr.
Die detaillierten Informationen entnehmen Sie bitte dem Kursprogramm.

Teilnehmergebühr: 265,00 € pro Person für Ärzte und sonstige Akademiker und 155,00 € für Pflegekräfte und andere nicht akademische Berufsgruppen
Die Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen ist beantragt.

Wiss. Leitungen: Dr. Wolfgang Spuck, Dr. Nina-Kristin Eulitz, (Zertifizierte Kursleiterin DGP)

Veranstalter: Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege und Hospizarbeit Nordhessen (APPH) e.V. Hansteinstraße 29; 34121 Kassel; Tel. 0561 937-3258 Fax. 0561 937-3268
E-Mail: info@apph-nordhessen.de www.apph-nordhessen.de

Tagungsort: Palliativzentrum DRK-Kliniken Nordhessen Konferenzraum 4D 0.16

Übernachtung: Für die Kursteilnehmer/innen steht in verschiedenen Hotels ein Zimmerkontingent mit Preisabsprachen zur Verfügung. Gern geben wir Ihnen Auskunft über die verschiedenen Buchungsmöglichkeiten.